Herzlich Willkommen

Termine 2018, auf die Sie sich freuen können

Im nördlichen und südlichen Rheinland öffnen private Gärten ihre Pforten wieder am 5./6. Mai 2018, 2./3. Juni 2018, 14./15. Juli 2018 und 15./16. September 2018!
Im nächsten Jahr können die teilnehmenden Gartenbesitzer ihre Tore also auch zum „Tag der Parks und Gärten“ am 2./3. Juni öffnen!

Ein Nachwort zur „Offenen Gartenpforte Rheinland 2017“

Die diesjährige Saison der Offenen Gartenpforte ist nun schon wieder zu Ende  gegangen.
Über 250 Gartenliebhaber hatten ihre vielfältigen Gärten mit ganz unterschiedlichen Aspekten  geöffnet und einen Einblick in unsere Gartenkultur gewährt. Viele interessierte Gartenfreunde sind der Einladung gefolgt und haben die schönen Gartenparadiese genießen können. Dort gab es einiges zu entdecken: seltene Pflanzen, Inspirationen für ungewöhnliche Pflanzenkombinationen oder einfach ein Garten, der zum Wohlfühlen und Verweilen einlädt  – alles was eben zu interessanten „Gartengesprächen“ mit den Gartenbesitzern oder anderen gleichgesinnten Gartenbesuchern anregt.

Ein herzliches Dankeschön seitens des Organisationsteam der Offenen Gartenpforte an die Gartenbesitzer/Innen, die ihre Gärten geöffnet, sich Zeit für die Besucher genommen und natürlich im Vorfeld der Veranstaltung ihren Garten gehegt und gepflegt haben.

Nach dem Motto, nach der Offenen Gartenpforte, ist vor der Offenen Gartenpforte. Deshalb schon an dieser Stelle die Bitte:

„Öffnen Sie Ihren Garten auch wieder im folgenden Jahr 2018!“

Sie können sich mit Ihrem Garten sowohl im nördlichen als auch im südlichen Rheinland ab dem 1. November 2017 für die kommende Saison 2018 anmelden. Der Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2018.

Das Organisations-Team der Offenen Gartenpforte Rheinland freut sich auf die kommende Gartensaison 2018!

 

Eine gemeinsame Veranstaltung von

Stadt Bonn Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur Stiftung Schloss Dyck