Teilnehmender Garten im
südlichen Rheinland

Stadt Bonn (linksrheinisch)

PikoPark Pennenfeld – Treffpunkt Vielfalt

Naturgarten / Naturnaher Garten

Der PikoPark ist ein Projekt des Wissenschaftsladens Bonn e.V. und der Stiftung für Mensch und Umwelt in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Pennenfeld und der VEBOWAG. Der kleine naturnah gestaltete Park wurde gemeinsam mit den Anwohner*innen geplant und angelegt. Er ist Erholungs- und Begegnungsort für alle Bewohner*innen des Wohnviertels. Die heimischen Sträucher, Bäume und Blumen fördern die Artenvielfalt vor der Haustüre.

 

 

 

 

Der Garten öffnet am:

Samstag, 14.05.2022, 12:00 bis 17:00

Größe des Gartens: 300 m2

Besonderheiten:

Führungen Hunde sind angeleint erlaubt

Kontakt:

Telefon: 0228 – 91 58 44 4
E-Mail: info@wohnen-im-pennenfeld.de
Internet: www.pikopark.de

Adresse des Gartens:

PikoPark Pennenfeld - Treffpunkt Vielfalt
Max-Planck-Straße 17 / Ecke Frascatistraße
53177 Bonn
Ortsteil Pennenfeld